Besuchen Sie uns auf http://www.martin-michalzik.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
21.07.2017, 21:28 Uhr
Seniorenunion besuchte St. Raphael-Haus in Wimbern
Zu einem informativen „Gegenbesuch“ weilten die Mitglieder der Senioren-Union am Mittwochnachmittag in der Wimberner Altenhilfeeinrichtung Häuser St. Raphael. Vor etlichen Monaten hatte Tagespflegeleiter Andreas Bahne den Damen und Herrenbei einem Vortrag im Bürgerhaus Fakten und Hintergründe eines modernen Pflegeheims mit den Schwerpunkten Pflege von dementiellerkrankten Menschen, Versorgung von Senioren, die nur tagsüber pflegerische Betreuung benötigen, und Pflege von Bewohnern mit allgemeiner, altersbedingter Pflegebedürftigkeit intensiv erläutert.
Nun wollten wir uns hier einmal vor Ort informieren und sind deshalb gerne auf die Einladung von Herrn Bahne eingegangen“, erklärte der Vorsitzende der Senioren-Union, Friedrich Neuhaus, zum Hintergrund. Nach einer geselligen Kaffeerunde in der Aula bot Tagespflegeleiter und stellvertretender Pflegedienstleiter Andreas Bahne eine Hausführung mit reichlich Gelegenheit zu individuellen Fragen an. Auch Bereichsleitung SörenStein, zuständig für den Wohnbereich für Menschenmit Demenz, erläuterte sein Arbeitsfeld und bot Einsicht in den komplexen Stationsalltag. Dass die Damen und Herren der Seniorenunion, unter ihnen auch Alt-Bürgermeister Hermann Arndt, noch über eine recht gute Kondition verfügen, unterstrichen sie mit einem zügigen Fußmarsch vom Bürgerhaus bis zu den Häusern St. Raphael - trotz sengender Hitze.

Text und Foto: Soester Anzeiger vom 21.07.2017 - Andreas Hein